Startseite

Logotherapie

Bernward Teuwsen

Angebot

Kontakt

Impressum

Logotherapie

ist eine sinnzentrierte Beratungsmethode.
Sie gibt Anleitung und Hilfestellung bei der Suche nach einem sinnerfüllten Leben.

Sie gründet in der Überzeugung, dass Menschen auch unter erschwerten Bedingungen ihr Leben sinnvoll gestalten können.

Sinnvoll leben gehört zum Wesen des Menschen. Manchmal geht Sinn jedoch verloren: Zum Beispiel in Krisen wie Trennung, Krankheit oder Trauer

Logotherapie hilft Ihnen herauszufinden, was für Sie persönlich  sinnvoll ist, was Ihnen wertvoll ist. Sie gibt auch Hilfestellungen, Entscheidungen zu treffen, die das Leben  (wieder) lebenswert machen.

"Logotherapie" leitet sich vom griechischen logos, Sinn, ab. "Existenzanalyse" wird synonym dazu verwendet. Beide Begriffe beziehen sich auf eine um 1930 von Viktor E. Frankl begründete "dritte Wiener Schule" der Psychotherapie. Sie steht neben der Psychoanaloyse von Sigmund Freud und der Individualpsychologie von Alfred Adler.

Im Zentrum des logotherapeutischen Konzeptes steht der "Wille zum Sinn". Er ist die Grundmotivation des Menschen, Werte zu realisieren. Fehlt Menschen der „Wille zum Sinn“ oder ist Sinn verschütt gegangen, kann dies zu Aggressionen, Sucht, Depressionen, Verzweiflung und Lebensmüdigkeit führen und auch psychosomatische Krankheiten auslösen.

Logotherapie macht dem Menschen keine Sinnangebote; sie unterstützt ihn vielmehr, selbst Sinnmöglichkeiten zu entdecken und umzusetzen. Sie hilft ihm, seine eigenen Grenzen zu erkennen, seine existenziellen Einstellungen zu ändern und zu einer Neuorientierung zu gelangen.